Marktgemeinde Wölbling, 3124 Oberwölbling, Oberer Markt 1 | +43 (0) 2786 /2309
Marktgemeinde Wölbling, 3124 Oberwölbling, Oberer Markt 1 | +43 (0) 2786 /2309

Gemeindeamt | Standesamt | Service | Freizeit | Termine

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes richtet sich diese Ausschreibung an weibliche und männliche Interessenten.

Auf Grund des Gemeinderatsbeschlusses vom 30.12.2019 werden bei der Gemeinde Wölbling zwei Dienstposten zur Besetzung ausgeschrieben:

BauhofmitarbeiterInnen

zwei FacharbeiterInnen im handwerklichen Dienst

Aufgabengebiet: Abwasserbeseitigungsanlage, Bademeister, Ortsbildpflege, Straßenbau und Verkehr, öffentliche Anlagen und Einrichtungen (Waldbad u.a.), Müllbeseitigung
Dienstantritt: ab sofort, Probezeit 3 Monate
Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG) LGBl. 2420 in der geltenden Fassung.

Mindestbruttobezug ab € 1.829,70 abhängig von Ausbildung, Berufserfahrung und Vordienstzeiten.

Aufnahmeerfordernisse:

  • · die österreichische Staatsbürgerschaft bzw. Staatsangehörige eines EU- oder EWR-Mitgliedstaates 
  • · Abschluss einer Lehre und mehrjährige Praxis
  • · bei männlichen Bewerbern: Abgeleisteten Präsenzdienst/Zivildienst
  • · körperliche Eignung (ärztliches Zeugnis, nicht älter als drei Monate)
  • · Unbescholtenheit; Strafregisterbescheinigung (nicht älter als drei Monate)
  • · EDV Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, Internet)

Vorausgesetzt wird:

  • Mehrjährige Arbeitserfahrung im Handwerksbereich (Personalführungserfahrung von Vorteil)
  • Dienstleistungsorientierte Arbeitseinstellung; Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Selbstständigkeit                                  
  • Eigenverantwortlichkeit; Bereitschaft zu flexiblem Arbeitseinsatz und Überstunden, Führerschein Gruppe B (F und C vorteilhaft), Mitglied der Feuerwehr (oder künftig)
  • Bereitschaft zur Weiterbildung (Bademeister, Wasserrettungs-Helferschein etc.)
  • Bereitschaft zu hohem Engagement für die Marktgemeinde Wölbling und seine BürgerInnen

Ihr Bewerbungsschreiben richten Sie bis spätestens 29.2.2020 mit Lebenslauf, Foto, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Strafregisterbescheinigung, ärztliches Zeugnis, Dienstzeugnisse, den Schulabschlusszeugnissen (alle Urkunden und Schulabschlusszeugnisse in Kopie) an die Marktgemeinde Wölbling, Oberer Markt 1, 3124 Oberwölbling.

Sämtliche Kosten in Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt. Vorgemerkte Bewerber werden in das Verfahren nicht einbezogen.


Stellenausschreibung

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes richtet sich diese Ausschreibung an weibliche und männliche Interessenten.

Auf Grund des Gemeinderatsbeschlusses vom 30.12.2019 wird bei der Gemeinde Wölbling ein befristeter Dienstposten zur Besetzung ausgeschrieben:

BüromitarbeiterIn

Verwaltungsfachdienst

Aufgabengebiet: Buchhaltung, Allgemeine Verwaltung
Dienstantritt: ab sofort; Probezeit 1 Monat; befristet bis 31.8.2021
Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche 

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeindevertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG) LGBl. 2420 in der geltenden Fassung.

Mindestbruttobezug ab € 1.829,70 abhängig von Ausbildung, Berufserfahrung und Vordienstzeiten.

Aufnahmeerfordernisse:

  • die österreichische Staatsbürgerschaft bzw. Staatsangehörige eines EU- oder EWR-Mitgliedstaates
  • abgeschlossene Berufsausbildung (Ausbildung im betriebswirtschaftlichen Bereich)
  • Berufserfahrung erwünscht
  • bei männlichen Bewerbern: Abgeleisteten Präsenzdienst/Zivildienst
  • körperliche Eignung (ärztliches Zeugnis, nicht älter als drei Monate)
  • Unbescholtenheit; Strafregisterbescheinigung (nicht älter als drei Monate)
  • sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse und versierter Umgang mit Internet und elektronischen Medien

Vorausgesetzt wird:

  • Dienstleistungsorientierte Arbeitseinstellung; Team-, Konflikt– und gute Kommunikationsfähigkeit sowie Selbstständigkeit
  • Bereitschaft zu hohem Engagement für die Marktgemeinde Wölbling und seine BürgerInnen
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität

Ihr Bewerbungsschreiben richten Sie bis spätestens 29.2.2020 mit Lebenslauf, Foto, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Strafregisterbescheinigung, ärztliches Zeugnis, Dienstzeugnisse, den Schulabschlusszeugnissen (alle Urkunden und Zeugnisse in Kopie) an die Marktgemeinde Wölbling, Oberer Markt 1, 3124 Oberwölbling.

Sämtliche Kosten in Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt.

Vorgemerkte Bewerber werden in das Verfahren nicht einbezogen.

Liebe WölblingerInnen, nutzen Sie die Möglichkeit, in unserer Gemeinde auch Ihren Arbeitsplatz zu finden.

Ihre Bürgermeisterin:

Karin Gorenzel

Translate »

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies & Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzerklärung.

Schließen