Marktgemeinde Wölbling, 3124 Oberwölbling, Oberer Markt 1 | +43 (0) 2786 /2309
Marktgemeinde Wölbling, 3124 Oberwölbling, Oberer Markt 1 | +43 (0) 2786 /2309

Gemeindeamt | Standesamt | Service | Freizeit | Termine

Covid 19 – Informationen in Wölbling

Wappen Marktgemeinde Wölbling

Covid 19 – Informationen in Wölbling

>>> Covid 19 – Test

>>> Covid 19 – Impfung

Coronavirus – Aktuelle Maßnahmen für Ost-Österreich 

Maßnahmen für das gesamte Bundesland – Sonderregelungen für Niederösterreich

Für das Bundeslandösterreich gelten vorerst einschließlich 2. Mai 2021 

Folgende zusätzliche, strengere Maßnahmen:

  • Ausgangsbeschränkungen von 0 bis 24 Uhr. Es gelten die bekannten Ausnahmen wie Hilfeleistung in Notfällen, Deckung der notwendigen Grundbedürfnisse, Erholung und berufliche Gründe.
  • Bei Zusammenkünftendie1+1-Regel sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien: 1 Haushalt darf sich mit maximal 1 Einzelperson (Angehörige/Angehöriger bzw. enge Bezugsperson) treffen.
  • Der Handel ist geschlossen
    Ausgenommen sind Geschäfte, die Güter des täglichen Bedarfs anbieten wie etwa Lebensmittelgeschäfte, Apotheken. Es dürfen nur Waren angeboten werden, die dem typischen Warensortiment  entsprechen.
    Click & Collect ist für alle Geschäfte möglich. Die Warenübergabe muss im Freien erfolgen.
  • Körpernahe Dienstleistungen dürfen nicht angeboten werden.
  • Schulbetrieb: Alle bleiben bis 26. April im Distance-Learning.
  • Alle Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind geschlossen. Dies betrifft Tierparks, Zoos und botanische Gärten sowie 
    Museen, Kunsthallen, kulturelle Ausstellungshäuser, Bibliotheken, Büchereien und Archive.
  • Sport und Jugend

Zusammenkünfte im Bereich Jugendsport und Jugendarbeit sind untersagt.Stand 13.4.2021, 07.00 Uhr

Sie erreichen uns telefonisch unter 02786-2309
Montag bis Freitag 6:30 – 12 Uhr / Dienstag und Donnerstag 13 – 17 Uhr

Die Gemeindeverwaltung


Covid-19 Teststationen in der Umgebung

Statzendorf – Sportplatz (Kantine)
Mo 08:00 – 11:00 Uhr | Mi 16:00 – 19:00 Uhr

Obritzberg-Gemeindeamt
Di 14:00 – 19:00 Uhr | Do 07:00-10:00 Uhr | Sa 10:00-14:00 Uhr

Herzogenburg-Anton Rupp Freizeitzentrum
Mi 15:00-19:00 Uhr | Sa 08:00-12:00

Traismauer-Städtische Turnhalle
Mo 15:00-19:00 Uhr | Fr 15:00-19:00 Uhr

Anmeldung unter: www.testung.at

  • Freiwillig
  • Kostenlos
  • Mitzubringen: E-Card, Ausweis, Anmeldung

Bitte kommen Sie nur symptomlos zum Test!

Bei Symptomen rufen Sie bitte auch weiterhin die 1450


Niederösterreich testet

DANKE für Ihr Interesse an Niederösterreich testet, der freiwilligen AntiGen-Testung in Niederösterreich, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Breites und regelmäßiges Testen der Bevölkerung ist eine wichtige Grundlage um Infektionsketten zu unterbrechen und ein sicheres Öffnen einzelner Bereiche des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens nach dem derzeitigen Lockdown zu ermöglichen. Um Bürgerinnen und Bürger kostenlos und möglichst einfach Test-Möglichkeiten zu bieten, wird ab 25. Jänner landesweit die Möglichkeit geschaffen, regelmäßig einen Antigen-Test durchführen zu lassen und eine Bestätigung für die Durchführung eines Tests zu bekommen. 

Finden Sie hier alle Informationen für Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher, die teilnehmen wollen:

>>> NIEDERÖSTERREICH testet <<<


Niederösterreich impft

In den nächsten Tagen werden ausreichend Impftermine für ALLE Niederösterreichinnen und Niederösterreicher zur Onlinebuchung freigeschaltet.

Diese Impftermine bleiben auch immer zwei Tage exklusiv für die jeweilige Altersgruppe zur Buchung reserviert, damit wirklich alle impfwilligen Personen ohne Zeitdruck einen Termin buchen können.

Wann werden die Impftermine zur Buchung freigeschaltet?
– Am Montag, den 3. Mai um 10 Uhr für alle Personen ab dem 50. Lebensjahr
– Am Mittwoch, den 5. Mai um 10 Uhr für alle Personen ab dem 40. Lebensjahr
– Am Freitag, den 7. Mai um 10 Uhr für alle Personen ab dem 30. Lebensjahr
– Am Montag, den 10. Mai um 10 Uhr für alle Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr

  • Alle Informationen zur Impfung und dem Impfplan finden Sie online unter www.impfung.at

Corona-Schutzimpfung

Eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus ist der beste Weg, um einen schweren Krankheitsverlauf zu vermeiden. Darum ist es wichtig, sich durch eine Impfung zu schützen. Die Corona-Schutzimpfung ist freiwillig und kostenlos.

Produktionsbedingt steht in Europa, in Österreich und somit auch in unserem Bundesland der Impfstoff zunächst nur begrenzt zur Verfügung. Es kann derzeit noch nicht jeder geimpft werden, daher ist es notwendig eine Reihung vorzunehmen. Jede verfügbare Dosis wird sofort abgerufen und verabreicht. Zuerst werden jene Menschen geimpft, die am meisten gefährdet sind!

Die Impfstrategie ist bundesweit einheitlich und läuft in Phasen ab. Der Großteil der Bevölkerung wird im zweiten Quartal geimpft werden können.

Corona Impfung Phasen

Wo werden die Impfungen stattfinden?

Die Impfungen werden bei den niedergelassenen Ärzten, als auch in dafür eingerichteten Impfstellen und Impfstraßen durchgeführt werden.

Wo bekomme ich weitere Informationen zur Impfung?

Alle Informationen zur Impfung in Niederösterreich finden Sie online unter www.impfung.at

Unter der Hotline 0800-555-621 können rund um die Uhr Fragen zur Wirksamkeit und Sicherheit der Impfstoffe gestellt werden.

Translate »

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies & Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzerklärung.

Schließen