Marktgemeinde Wölbling, 3124 Oberwölbling, Oberer Markt 1 | +43 (0) 2786 /2309
Marktgemeinde Wölbling, 3124 Oberwölbling, Oberer Markt 1 | +43 (0) 2786 /2309

Gemeindeamt | Standesamt | Service | Freizeit | Termine

Aktuelle Stellenausschreibungen

Aktuelle Stellenausschreibungen

Wappen Marktgemeinde Wölbling

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes richtet sich diese Ausschreibung an weibliche und männliche Interessenten.

Bei der Marktgemeinde Wölbling ein unbefristeter Dienstposten zur Besetzung ausgeschrieben:

Vertragsbedienstete(r) für die Gemeindeverwaltung/Buchhaltung

Aufgabengebiet: Allgemeine Verwaltung, Buchhaltung

Dienstbeginnsofort; Probezeit 3 Monate; unbefristet

Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche 

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG) LGBl. 2420 in der geltenden Fassung.

Mindestbruttobezug ab € 2.000,00 abhängig von Ausbildung, Berufserfahrung und Vordienstzeiten.

Aufnahmeerfordernisse:

· die österreichische Staatsbürgerschaft bzw. Staatsangehörigkeit eines EU- oder EWR-Mitgliedstaates

· abgeschlossene Berufsausbildung (Ausbildung im betriebswirtschaftlichen Bereich von Vorteil)

· Berufserfahrung von Vorteil

· bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenzdienst/Zivildienst

· fundierte EDV-Anwenderkenntnisse und versierter Umgang mit Internet und elektronischen Medien

Vorausgesetzt wird:

· Dienstleistungsorientierte Arbeitseinstellung; gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständiges und lösungsorientiertes Arbeiten 

· Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung

· Hohes Engagement für die Marktgemeinde Wölbling und seine BürgerInnen

· Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität

· Erfolgreiche Ablegung der Vertragsbediensteten Dienstprüfung binnen 3 Jahren nach Dienstbeginn

Ihr Bewerbungsschreiben richten Sie bis spätestens 10. Februar 2023 mit Lebenslauf, Foto, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Dienstzeugnisse, den Schulabschlusszeugnissen (alle Urkunden, Zeugnisse und Ausbildungs-nachweise in Kopie) an die Marktgemeinde Wölbling, Oberer Markt 1, 3124 Oberwölbling.

Sämtliche Kosten im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt.

Vorgemerkte BewerberInnen werden in das Verfahren nicht einbezogen.

Die Bürgermeisterin, Karin Gorenzel


Wappen Marktgemeinde Wölbling

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes richtet sich diese Ausschreibung an weibliche und männliche Interessenten.

Bei der Marktgemeinde Wölbling wird ein Dienstposten zur Besetzung ausgeschrieben:

Kinderbetreuer/in

Aufgabengebiet: Kinderbetreuung

DienstbeginnMai 2023; Probezeit 3 Monate; unbefristet

Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche 

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG), LGBl. 2420, in der jeweils geltenden Fassung. 

Aufnahmeerfordernisse:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. Staatsangehörigkeit eines EU- oder EWR-Mitgliedsstaates
  • das vollendete 15. Lebensjahr
  • die volle Handlungsfähigkeit; Minderjährige können mit Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters aufgenommen werden
  • Unbescholtenheit, nachgewiesen durch Strafregisterauszug und Strafregister-bescheinigung „Kinder- und Jugendfürsorge“
  • körperliche Eignung (ärztliche Bestätigung)
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • bei männlichen Bewerbern – abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst
  • positiv abgeschlossene Pflichtschule
  • abgeschlossene Ausbildung zur Kinderbetreuerin/ zum Kinderbetreuer

weitere Voraussetzungen:

  • Bereitschaft für einen entgeltlosen „Schnuppertag“ während des Kindergartenbetriebes
  • Toleranz, Teamfähigkeit, Belastbarkeit
  • Mitarbeit in der Kindergartengruppe unter Anleitung der gruppenführenden Kindergartenpädagogin und Beachtung der Erziehungsgrundsätze, selbstständiges Arbeiten
  • liebevoller Umgang, Erfahrung und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • hauswirtschaftliche Grundkenntnisse: Kochen, Putzen, Gartenpflege, Osterputz, Sommerputz; Umgang mit Reinigungsgeräten; Winterdienst
  • Kleinkinderkörperpflege (Wickeln, Duschen, Kleidungswechsel)
  • Umgang mit Stresssituationen
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen, Lernbereitschaft und offen für Neues
  • Mithilfe bei Unternehmungen außerhalb des Kindergartens (z.B. Ausflüge, Veranstaltungen usw.)

Ihr Bewerbungsschreiben richten Sie bis spätestens 10. Februar 2023 mit Lebenslauf, Foto, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Dienstzeugnissen, den letzten Schulabschlusszeugnissen (alle Urkunden, Zeugnisse und Ausbildungsnachweise in Kopie) an die Marktgemeinde Wölbling, Oberer Markt 1, 3124 Oberwölbling.

Sämtliche Kosten im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt. Vorgemerkte Bewerber werden in das Verfahren nicht einbezogen.

Die Bürgermeisterin, Karin Gorenzel