Lärmvermeidung

Lärmvermeidung

Gemeindewappen

Immer wieder tritt der alte Konflikt auf: Der Eine will am Wochenende oder am Feiertag seine fälligen Arbeiten erledigen, der Nachbar aber fühlt sich oft durch den Lärm (Rasenmäher, Mischmaschine, Kreissäge usw.) in seiner wohlverdienten Ruhe gestört. Aufgrund mehrfacher Anfragen wird bekannt gegeben, dass es in unserer Gemeinde keine Vorschriften oder Verordnungen gibt, welche dieses Problem regeln, da wir auf die Einsicht unserer Gemeindebürger vertrauen.

Ein Appell im Interesse (weiterer) guter Nachbarschaft:  Vermeiden Sie bitte lärmintensive Arbeiten am Wochenende (Samstag ab 17 Uhr, Sonntag) bzw. an Feiertagen. Ihre Nachbarn werden es Ihnen danken.